1. Buchempfehlungsabend 2017

Lesen bildet, das ist eine alte Weisheit, aber es bietet uns auch teils sehr persönliche Einblicke in die Vergangenheit, erklärt die Gegenwart und bietet Zukunftsvisionen, manchmal dienen Bücher auch als Vorlage für gelungene Verfilmungen. Dieses Spektrum wurde bei unserem
1. Buchempfehlungsabend in diesem Jahr in vier Beiträgen abgebildet. Rund wurde es durch die angeregten Diskussionen, so dass man von diesem kurzweiligen Abend ganz viel mit nach Hause nehmen konnte.

 

 

Manfred Muth stellte einen besonderen Briefwechsel vor

Kathrine Kressmann Taylor

Adressat Unbekannt

Hoffmann und Campe, ISBN: 978-3-455-40586-6

Signatur in der Bücherei: Kre – Drittes Reich

mehr dazu

 

 

Natalia Immel las aus einem biografischen Werk vor und zeigt passend dazu Filmausschnitte 

Michail Bulgakow          

Arztgeschichten

Sammlung Luchterhand, ISBN: 978-3630621838

Signatur in der Bücherei: Bul – Erzählungen

 mehr dazu

 

 

 

 

Gert Schulze las aus einem soziologischen Sachbuch       

Stephan Lessenich   

Neben uns die Sintflut
       
Hanser Berlin, ISBN: 978-3446252950

Signatur in der Bücherei: L - Wirtschaft

mehr dazu  

 

 

Alexander Lohmann las aus dem von ihm

übersetzten historischen Roman von

Matthew Pearl                 

Das letzte Kapitel

Bastei Lübbe Verlag,ISBN: 978-3404165391

Signatur in der Bücherei: Pea – Krimi

mehr dazu

 

Nachlese 2. Buchempfehlungsabend 2016

 


Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

In der bis auf den letzten Platz besetzten Bücherei nahm uns Ulrich Priebus mit auf eine Reise zu Bergen, Gletschern und Geysiren im arktischen Polarsommer.

Zunächst ging die Reise von Dorothee und Ulrich Priebus nach Island und von dort weiter zum eher unbekannten Osten Grönlands.


Große Halloweenparty für Kinder

Große Halloweenparty für Kinder

 

Spukalarm in der Stadtbücherei! 35 gruselige Gestalten zwischen 8 und 12 Jahren versammelten sich, um dem Team des Fördervereins und der Stadtbücherei den Garaus zu machen.


2. Buchempfehlungsabend 2018

2. Buchempfehlungsabend 2018

Die Tische für die Gaste an unserem Buchempfehlungsabend waren schon gedeckt, aber dann strömten immer mehr Buchinteressierte in die Bücherei, so daß wir geschwind noch ein paar Tische anbauen mussten. Insgesamt fast 30 Teilnehmer waren gekommen, um sich von den Buchvorstellern inspirieren zu lassen.