2. Buchempfehlungsabend 2017

Zu unserem 2. Buchempfehlungsabend 2017 in der Stadtbüchereiin lauschten rund 20 Besucher den Buchvorstellern, Sandra Beierlein, Ines Schreiber, Wolfgang Tönnesmann und Enno Steinkemper. 
Bei Wein, Softdrinks und leckeren Snacks wurden vier ganz unterschiedliche Bücher, die reichlich Stoff zur anschließenden Diskussion boten, vorgestellt. Die Nöte von Jugendlichen beim Erwachsenwerden, Integration und die Kunst sich auf neue Länder, Kulturen, Sprachen und Menschen einzulassen, das dunkle Erbe der Sklaverei in den USA und zum Schluß zur Entspannung die amüsanten und doch wissenschaftlichen Antworten auf  sehr absurde Fragen. 

 

Es stellten vor:


Sandra Beierlein

"Hundert Stunden Nacht" *

von Anna Woltz

erschienen im Carlson Verlag

mehr dazu

 

  

 

Ines Schreiber

"Bella Germania"

von Daniel Speck

erschienen im S. Fischerverlag

Eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen

mehr dazu

 

 

 

Wolfgang Tönnesmann 

 "Underground Railroad"

von Colson Whitehead

Die deutsche Ausgabe ist erst kürzlich im Carl Hanser Verlag GmbH & Co erschienen

Underground Railroad bezeichnet ein geheimes Fluchtnetzwerk für Sklaven aus den Südstaaten der USA nach Norden z.B. Kanada

 

 

  

 

Enno Steinkemper - Büchereileiter

"What if - Was wäre wenn?"

von Randall Munroe

erschienen im Knaus Verlag

Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen

mehr dazu

 

 Zum Öffnen der Galerie bitte ein Foto anklicken


MENTOR - Grundqualifikation für MentorInnen

MENTOR - Grundqualifikation für MentorInnen

Sechs Damen und ein Herr hatten sich zur verbindliche Erstqualifizierung für Mentorinnen und Mentoren des neuen Fördervereinprojekts: MENTOR- Die Leselernhelfer Leichlingen in der Stadtbücherei eingefunden. Einen ganzen Tag investierten die zukünftigen MentorInnen in die Vorbereitung ihres Ehrenamts.

Falls auch Sie in diesem interessanten und sinnstiftenden Projekt ehrenamtlich mitmachen möchten, melden Sie sich gerne telefonisch unter: 0175 - 203 24 34 oder 0179 - 100 12 44 oder per Mail foerderverein-stadtbuecherei-leichlingen@gmx.de,

 


Lesung an außergewöhnlichen Orten: Regina Schleheck las in "Die kleine Galerie" in Witzhelden

Lesung an außergewöhnlichen Orten: Regina Schleheck las in "Die kleine Galerie" in Witzhelden

Dieses Mal hatten wir einen außergewöhnlichen Ort für eine Lesung ausgesucht, die ehemalige Metzgerei Unshelm in Witzhelden, die jetzt eine Kultur- und Kunststätte unter dem Namen "Die kleine Galerie" in Witzhelden ist. Zahlreiche Gemälde bildeten den passenden Rahmen zu den kriminellen Urlaubsgeschichten.


MENTOR - Informationsveranstaltung für Mentoren

MENTOR - Informationsveranstaltung für Mentoren

 

MENTOR - Die Leselernhelfer Leichlingen
im Förderverein Stadtbücherei Leichlingen e.V.

 

Mit dem 1:1 - Prinzip zum Erfolg

Haben Sie ?

- Spaß am Lesen, Erzählen und Spielen
- Humor und Geduld
- Freude am Umgang mit jungen Menschen

Dann werden Sie Leselernhelfer*in bei Mentor Leichlingen 
MentorInnengrundqualifizierung