Unser Stand auf dem Stadtfest 2017

Am dritten Wochenende im September ist Stadtfest in Leichlingen, und wir waren wieder dabei! Wir hatten fleißig Bücher sortiert und Kisten gepackt. An unserem Stand vor der Kinderkiste konnten Interessierte Leseratten Bücher gegen eine Spende für unseren Verein erwerben. Beim Anschauen der aufgehängten Fotos, konnte man einen kleinen Einblick in die Arbeit unseres Vereins in den letzten Jahren gewinnen. Mit einem Roll-up und Flyern stellten wir unser neues Projekt MENTOR-Leichlingen Die Leselernhelfer vor.

Wir haben wieder sehr viele nette Gespräche geführt und unsere Bücherkisten waren am Sonntagabend deutlich leichter, dafür ist die Vereinskasse jetzt wieder besser gefüllt.


Grundqualifizierung von Mentoren für das Leseförderprojekt MENTOR

Grundqualifizierung von Mentoren für das Leseförderprojekt MENTOR

Am 25. Januar 2019 fand zum zweiten Mal eine Grundqualifizierung für zukünftige Leichlinger Mentorinnen und Mentoren statt. Einen Tag lang stand die Stadtbücherei ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das MENTOR-Ehrenamt, bei dem es um gezielte 1:1 Leseförderung geht.


Lesung mit Guido Kasman in der GGS Uferstrasse "Appetit auf Blutorangen"

Lesung mit Guido Kasman in der GGS Uferstrasse "Appetit auf Blutorangen"

Kurz vor den Herbstferien machte der Kölner Kinder- und Jugendbuchautor Guido Kasmann in der GGS Uferstraße „Appetit auf Blutorangen“. So jedenfalls heißt sein Buch über die Abenteuer von Kathi und dem Gespenst Gregor von Gutenbrink aus dem Hause derer von Niederfahrenhorst auf Burg Kummerschreck. Auf Wunsch der Schule hatte der Förderverein Guido Kasmann nach Leichlingen eingeladen.


Der Nikolaus war in der Bücherei

Der Nikolaus war in der Bücherei

Diesmal kam der Nikolaus erst einen Tag später in die Bücherei als sonst. Wie fast in jedem Jahr hatte er Transportprobleme. Der Nikolaus brachte nicht nur die Gitarre, sondern auch wieder einen großen prall mit Geschenken gefüllten Sack mit, und sein Esel ist am Nordpol. Dort nimmt er am Austauschprogramm für Weihnachtsgeschenkezugtiere teil, dafür hatte Rudolphine die Austauschschülerin seinen Job übernommen.