Tag der Vereine in Leichlingen

Bei wunderschönem Spätsommerwetter fand der erste Tag der Vereine im neuen Stadtpark und der für den Verkehr gesperrten Montanusstrasse statt. Viele Leichlinger Vereine nutzten die Gelegenheit, sich und ihre Projekte vorzustellen. Da wollten wir vom Förderverein der Stadtbücherei dabei sein.

Ein Pavillion reichte für unseren kleinen Bücherverkauf, die Fotoaktion und einen Tisch für das Basteln von Minifaltbüchern. Sehr interessiert waren die zahlreichen Besucher an den Fotos, die unseren Stand zierten. Aus den zahlreichen Veranstaltungen aus den letzten Jahren hattten wir eine kleine Auswahl von Fotos im Stand ausgehängt. Der Bücherverkauf sollte auf das kommende Stadtfest am 16. und 17. September 2017 hinweisen, wo wir wieder mit einem Stand vertreten sein werden. Politiker waren am Tag der Vereine ebenfalls unterwegs und trafen sích auch bei uns. Wir nutzten die Gelegenheit, um nochmal auf den maroden Zustand unserer Bücherei hinzuweisen und wir präsentierten ihnen unseren Plan "Ein Kulturzentrum für Leichlingen" mit integrierter moderner Bibliothek.

Ein weiterer Höhepunkt war die Vorstellung unseres neuen Projekts: MENTOR- die Leselernhelfer Leichlingen 


Bücherschrank

Bücherschrank

Der Bücherschrank läuft über!

Wir appellieren an alle Leichlinger den öffentlichen Bücherschrank im Brückerfeld sinnvoll und mit Verstand zu nutzen. 

Es dürfen keine Bücher davor oder oben auf dem Schrank abgestellt werden. Wenn der Bücherschrank voll ist, ist er voll.
Die Wertstoffhöfe sind geschlossen, wir haben keine Möglichkeit diese Bücher zu entsorgen.


Der Nikolaus war auch 2019 in der Bücherei

Der Nikolaus war auch 2019 in der Bücherei

Am 06. Dezember ist Nikolaustag und da hat der Nikolaus viel zu tun, weil er aber weiß, dass in der Stadtbücherei nur brave Kinder auf ihn warten, hat er sich beeilt, damit er es pünktlich nach Leichlingen schafft.


2. Buchempfehlungsabend 2019

2. Buchempfehlungsabend 2019

Es war wieder sehr gemütlich und kuschelig in unserer Bücherei an diesem Herbstabend im November. Die Tische waren hergerichtet, mit Getränken und kleinen Leckereien. Mit zwei kleinen Beistelltischchen schafften wir Platz für fast 30 Teilnehmer, die interessiert den vier Buchvorstellungen folgten. Gute Anregungen für schöne Weihnachtsgaben und auch für den eigenen Lesegenuss...