Tag der Vereine in Leichlingen

Bei wunderschönem Spätsommerwetter fand der erste Tag der Vereine im neuen Stadtpark und der für den Verkehr gesperrten Montanusstrasse statt. Viele Leichlinger Vereine nutzten die Gelegenheit, sich und ihre Projekte vorzustellen. Da wollten wir vom Förderverein der Stadtbücherei dabei sein.

Ein Pavillion reichte für unseren kleinen Bücherverkauf, die Fotoaktion und einen Tisch für das Basteln von Minifaltbüchern. Sehr interessiert waren die zahlreichen Besucher an den Fotos, die unseren Stand zierten. Aus den zahlreichen Veranstaltungen aus den letzten Jahren hattten wir eine kleine Auswahl von Fotos im Stand ausgehängt. Der Bücherverkauf sollte auf das kommende Stadtfest am 16. und 17. September 2017 hinweisen, wo wir wieder mit einem Stand vertreten sein werden. Politiker waren am Tag der Vereine ebenfalls unterwegs und trafen sích auch bei uns. Wir nutzten die Gelegenheit, um nochmal auf den maroden Zustand unserer Bücherei hinzuweisen und wir präsentierten ihnen unseren Plan "Ein Kulturzentrum für Leichlingen" mit integrierter moderner Bibliothek.

Ein weiterer Höhepunkt war die Vorstellung unseres neuen Projekts: MENTOR- die Leselernhelfer Leichlingen 


Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

In der bis auf den letzten Platz besetzten Bücherei nahm uns Ulrich Priebus mit auf eine Reise zu Bergen, Gletschern und Geysiren im arktischen Polarsommer.

Zunächst ging die Reise von Dorothee und Ulrich Priebus nach Island und von dort weiter zum eher unbekannten Osten Grönlands.


Große Halloweenparty für Kinder

Große Halloweenparty für Kinder

 

Spukalarm in der Stadtbücherei! 35 gruselige Gestalten zwischen 8 und 12 Jahren versammelten sich, um dem Team des Fördervereins und der Stadtbücherei den Garaus zu machen.


2. Buchempfehlungsabend 2018

2. Buchempfehlungsabend 2018

Die Tische für die Gaste an unserem Buchempfehlungsabend waren schon gedeckt, aber dann strömten immer mehr Buchinteressierte in die Bücherei, so daß wir geschwind noch ein paar Tische anbauen mussten. Insgesamt fast 30 Teilnehmer waren gekommen, um sich von den Buchvorstellern inspirieren zu lassen.