Stand auf dem Kirchfest in Witzhelden

Der Förderverein beteiligte sich am Kirchfest in Witzhelden mit einem Bücherflohmarkt.

wir wurden nach 2 Jahren Pause gebeten, wieder mit einem Verkaufsstand auf dem Kirchfest in Witzhelden vertreten zu sein. Dieser Bitte sind wir erstmal gerne gefolgt und haben mit insgesamt 16 vollgepackten Bücherkisten einen repräsentativen Querschnitt unserer Bücher – z.B. Kinderbücher; Krimis und Romane sowie Sachbücher unseren Stand auf dem Marktplatz bezogen.

Leider hielt sich der Andrang des Witzheldener Publikums in überschaubaren Grenzen. Es war höchstwahrscheinlich zu heiß und es fanden im näheren Umkreis mehrere andere attraktive Veranstaltungen statt.

Trotzdem war der Ausflug ins Höhendorf gut fürs Kennenlernen!


1. Wohnzimmerlesung 2018 mit Gudrun Tossing

1. Wohnzimmerlesung 2018 mit Gudrun Tossing


Gudrun Tossing las in einem Leichlinger Wohnzimmer „US-Reisegeschichten“ von Satire bis Persiflage.

 


Nikolausfeier 2017

Nikolausfeier 2017

Pünktlich besuchte der Nikolaus dieses Jahr wieder die Bücherei.
Es warteten viele gespannte Kinder in der gut gefüllten Bücherei auf den Nikolaus. 


2. Wohnzimmerlesung 2017 - Oliver Buslau las aus seinem Buch "Wahn"

2. Wohnzimmerlesung 2017 - Oliver Buslau las aus seinem Buch "Wahn"

In der beliebten Veranstaltungsreihe Wohnzimmerlesungen las Oliver Buslau aus seim neusten Buch "Wahn" bei der Buchhändlerin Lisa Gilljohann. Es geht um den 10. Fall von Remigius Rott, ein kleines Jubiläum wie Angelika Legrand den zahlreichen Besuchern bei der Vorstellung des Autors erzählte.