Halloween 2015

Am 31. Oktober abends war es soweit !
Die Stadtbücherei wurde von Hexen, Zauberern, Zombies und Monstern der grauenhaftesten Art gestürmt. Die Mitarbeiter der Bücherei und Fördervereinmitglieder hatten eine Party für die jungen Gäste organisiert!

An sechs verschiedenen Stationen konnten die kleinen Monster ihren Mut aber auch ihre Auffassungsgabe unter Beweis stellen.

Es wurde gebastelt, Mumien eingewickelt, Kürbissfratzen geschnitzt, ein grauenhaftes Ratespiel gelöst, mutig Unheimliches erfühlt und Gruselgeschichten gelauscht.
Dazu gab es ein Gruselbuffet mit allerlei schrecklich leckeren Speisen und Getränken.
Die Veranstaltung war mit 30 Kindern ausverkauft und es hätten noch mehr kommen wollen.

 

zum Öffnen der Galerie bitte auf ein Foto klicken


Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

Reisebericht Island und Ost-Grönland von Ulrich Priebus

In der bis auf den letzten Platz besetzten Bücherei nahm uns Ulrich Priebus mit auf eine Reise zu Bergen, Gletschern und Geysiren im arktischen Polarsommer.

Zunächst ging die Reise von Dorothee und Ulrich Priebus nach Island und von dort weiter zum eher unbekannten Osten Grönlands.


Große Halloweenparty für Kinder

Große Halloweenparty für Kinder

 

Spukalarm in der Stadtbücherei! 35 gruselige Gestalten zwischen 8 und 12 Jahren versammelten sich, um dem Team des Fördervereins und der Stadtbücherei den Garaus zu machen.


2. Buchempfehlungsabend 2018

2. Buchempfehlungsabend 2018

Die Tische für die Gaste an unserem Buchempfehlungsabend waren schon gedeckt, aber dann strömten immer mehr Buchinteressierte in die Bücherei, so daß wir geschwind noch ein paar Tische anbauen mussten. Insgesamt fast 30 Teilnehmer waren gekommen, um sich von den Buchvorstellern inspirieren zu lassen.